Bekanntmachungen Tennisgemeinschaft Elbe-Bille e.V.

Vereinsmeisterschaften 2017

Die Vereinsmeisterschaften 2017 werden in den Konkurrenzen Damen- und Herren-Einzel und -Doppel sowie Mixed, jeweils in den Altersklassen Jugend, bis 50 Jahre und ab 50 Jahre ausgetragen. Die im Doppel und Mixed Wettbewerbe finden vom 21. – 23.04.2017 statt. Die Einzel werden saisonübergreifend gespielt.

Weiterlesen

Termine der Saison 2017

Der Terminplan für die kommende Saison 2016/2017 steht. Neben den Familienfreitagen gibt es wieder den Elbe-Bille-Klönschnack, die Kids Night, die Ladies Night und natürlich unsere Clubmeisterschaften.

Die TG Elbe-Bille ist 2017 auch Ausrichter der Bergedorfer Einzelmeisterschaften sowie der ersten Ausgabe der Bergedorfer Mixed Meisterschaften.

Weiterlesen

Vereinsmeisterschaften 2016

Wir haben am vergangenen Wochenende unsere Vereinsmeisterschaften in sieben Konkurrenzen ausgetragen. Angesichts von über 50 Teilnehmern zwischen 13 und 76 Jahren, vielfach in mehreren Wettbewerben gemeldet, fanden die Spiele an vier Tagen, von Donnerstag bis Sonntag, statt. Bei spannenden und hochklassigen Spiele, bester Verpflegung und fast durchgängigem Sonnenschein an allen drei Turniertagen kamen auch die zahlreichen Zuschauer auf ihre Kosten. Insbesondere bei der Players Night am Samstagabend mit Musik, Cocktails, Buffet und Flutlichtspielen waren Clubhaus und Terrasse mit Teilnehmern und Zuschauern bestens gefüllt.

Die Sieger und Zweiten der Hauptkonkurrenzen sowie die jeweiligen Sieger der Nebenrunde erhielten Sachpreise. Folgende Spieler konnten die jeweiligen Konkurrenzen für sich entscheiden:

Weiterlesen

Mitgliederrundschreiben Rangliste

Auf vielfachen Wunsch haben wir die Rangliste für Damen und Herren im alten Tannenbaumsystem wieder aufgehängt (rechts neben dem Eingang zur Herrenumkleide). Wer möchte, kann also wieder Forderungsspiele vereinbaren. Hierbei soll der Spaß am Sport im Vordergrund stehen; deshalb anliegend eine Kurzform der Ranglistenordnung von 1995.

Es handelt sich bei der Rangliste um eine vereinsinterne Wertung; für die Meldereihenfolge in den Punktspielen ist zwingend weiter die LK-Einstufung des Verbandes maßgeblich. Selbstverständlich muss eine Forderung nicht angenommen werden; das Spiel wird dann kampflos für den Forderer gewertet. Die erste ausgehängte Rangliste orientiert sich an den derzeitigen LK, bei gleicher LK wurde gelost. Wer nicht in der Rangliste bleiben will, teilt dies gern kurz mit. Gleiches gilt selbstverständlich, falls jemand vergessen wurde. Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß!